Webdesign – hochqualitativ, trendig und einzigartig

Wenn Ihre Kunden auf den Link von Ihren Websites klicken, dann werden sie mit der Homepage empfangen, die auf solche Weise als digitale Visitenkarte von ihrer Firma gilt. Deswegen hat Webdesign die entscheidende Bedeutung, wie die Webseite ihres Unternehmens von den Kunden wahrgenommen werden. Die Psychologen behaupten, dass die Besucher auf den ersten Blick unterbewusst entscheiden, ob sie in dieser Webseite etwas kaufen oder bestellen werden. Deswegen ist es wirklich so, dass das Design von Ihrer Webseite übt einen starken Einfluss auf den Erfolg des Unternehmens aus. Immer mehr Firmen legen großen Wert genau auf Webdesign, wenn Sie Ihre eigene Webseite erstellen lassen.

Webdesing als wichtiger Teil der Web Programmierung

Unter dem Webdesign versteht man die Erstellung von einem Webprojekt: dieser Prozess umfasst mehrere Schritte von der Kundenberatung über die grafische Gestaltung bis zur Umsetzung des Designs durch die Programmierung. Sehr oft werden die Begriffe Webdesign und die Webentwicklung synonymisch verwendet, dabei gibt es einen wesentlichen Unterschied dazwischen. Im Fall des Webdesigns geht es um die Planung sowie Umsetzung der Struktur einer Webseite sowie ihrer visuellen Gestaltung. Die Entwicklung oder Programmierung beschäftigt sich mit der technischen Umsetzung der Website. In erster Linie befasst sich das Webdesign mit den visuellen Aspekten nicht nur von der Homepage, sondern von allen Seiten. Außerdem werden die Besucherinteraktionen mit einer Website im Rahmen des Webdesigns ausgestaltet.

Das gelungene Design der Webseite bringt die Unternehmensidentität zum Ausdruck und stellt seine Besonderheiten und Vorteile vor. Dabei soll besondere Aufmerksamkeit der Benutzerfreundlichkeit und der bequemen Oberfläche geschenkt werden. Das wichtigste Ziel des Webdesigns besteht darin, dass die Website-Users die Seite mit der inneren Zufriedenheit verlassen und nach einiger Zeit wieder auf Link von dieser Webseite gerne klicken.

Webdesign Agentur oder Freiberufler – zwei Typen der Anbieter in Bern

Wenn Sie sich darüber Gedanken machen, wem Sie die Erstellung von eigener Webseite anvertrauen sollen, dann finden Sie hier die nützlichen Ratschläge rund um dieses Thema. Die wichtigsten Faktoren, worin sich diese Anbieter voneinander unterscheiden, sind das Angebot und die Konditionen bei der Kooperation. Ein Freiberufler spezialisiert sich sehr oft auf bestimmte Kompetenzbereiche und verfügt über die sehr begrenzten Ressourcen. Ein Webdesign Agentur besteht aus mehreren hochqualifizierten Experten, die die breitere Palette von Dienstleistungen im Vergleich zum Freelancer anbieten können. Normalerweise umfasst dieser Prozess bei einem Webdesign Agentur in Bern folgende Etappen:

  • Die vollumfängliche Beratung bei Ihrer Webseite. Die Experten beraten individuell jeden Kunden und nehmen ihre Bedürfnisse und Wünsche auf, um die maßgeschneiderte Lösung zu entwickeln.
  • Das Webdesign von Ihrer Webseite. Nach der persönlichen Beratung fangen die Mitarbeiter von Webagentur an, das Webdesign der Website zu entwerfen, das nicht nur unglaublich cool aussieht, sondern auch neue Kunden anzieht. Das Design von ihrer Webseite soll Ihrem Unternehmen einen gut ausgeprägten Charakter geben und seine Besonderheiten und Vorteile repräsentieren.
  • Die Web Entwicklung oder Programmierung. Obwohl die Kunden den ersten und zugleich entscheidenden Eindruck vom Design der Homepage bekommen, bringt aber das Webdesign alleine nicht viel. Der Erfolg des Unternehmens hängt sowohl von einem hochwertigen Frontend (Inhalte und visuelle Gestaltung), als auch von einem qualitativen Backend (das technische System der Webseite) ab. Deswegen ist es besonders wichtig, Ihre Website von einem kompetenten, gut ausgebildeten und erfahrenen Webdesigner bzw. Webentwickler erstellen zu lassen. Das entworfene Webdesign soll mit den neuesten Technologien umgesetzt werden. Das alles führt dazu, dass Ihre Webseite Ihnen auch in nächster Zukunft zur Verfügung stehen wird.

Außerdem gibt es in Bern die Möglichkeit, Ihre Webseite von “Full-Service” Webagenturen mit noch breiterer Palette an Dienstleistungen entwickeln zu lassen. Außer Webdesign und Web Programmierung bieten sie noch Grafik und Corporate Design, Online Marketing, SEO sowie die Wartung und Pflege Ihrer Website an. Solche große Webdesign Agenturen gelten in der Regel als zuverlässiger und erfahrener in diesem Bereich.

Responsive Webdesign – gute Eindrücke auf verschiedenen Geräten

Nach aktuellen Informationen benutzen über 25% aller Users das Internet über Smartphones und andere Mobile Geräte. Und denken Sie bitte daran, dass jedes Gerät (Desktop, Smartphone, Tablet) ganz unterschiedliche Größe hat. Es geht um sogenannte responsive Website, die auf solche Weise erstellt sind, dass die Users eine schöner und bequeme Oberfläche sowie reibungslose Funktionalität auf verschiedenen Geräten und sogar unterschiedlichen Plattformen erhalten.

Also, unter dem responsiven Webdesign versteht man die Erstellung von solchen Webseiten, die man auf allen Mobile Devices leicht navigieren kann. Die Besucher der Website können die Inhalte sofort einfach lesen, ohne die Größe verändern müssen. Die responsiven Webseiten müssen darüber hinaus auf alle Bewegungen des mobilen Gerätes reagieren. Deswegen sind beim responsiven Design nicht nur Ästhetik und visuelle Gestaltung, sondern auch die Funktionalität und die Fähigkeit, auch dem beliebigen Display anzupassen, von entscheidender Bedeutung. In letzten sieben Jahren ist die Zahl der Internet Users mit mobilen Geräten mehr als um 60% gestiegen, deswegen ist es für Erfolg Ihres Geschäfts besonders wichtig, dass die neue Webseite sowohl auf Computer und Laptop, als auch auf solchen Geräten wie Tablets und Smartphones optimiert wird.

Professionelle Webseiten, Domains oder E-Mail – mit dem richtigen CMS Systemen geht es reibungslos

Bei der Gestaltung von Websites gibt das CMS System Möglichkeit, den Bedürfnissen und Wünschen der Kunden besser anzupassen. Was ist eigentlich CMS System? Bei der Abkürzung CMS (Content Management System) geht es um die Software, womit die Anwender verschiedene Webinhalte (Text, Bilder, Multimedia Elemente) sogar ohne Programmierkenntnissen über das grafische Interface erstellen und veröffentlichen können. Die weltweit populärste und meist genutzte Lösung, die sich dafür eignet, Inhalte der Webseiten kostengünstig und schnell ins Netz zu stellen, bietet Content Managment System WordPress. Außerdem benutzen Webdesign Agenturen in Bern weniger populäre CMS Systeme wie zum Beispiel Joomla, Typo3 oder Content Hub. Mit einem CMS System sogar Laien den Content einer Website anpassen können. Der wichtige Tipp: Wenn bereits Erfahrung mit dem bestimmten Contect Mangament System haben, dann würde es empfehlenswert, solchen Anbieter in Bern auszuwählen, der sich mit demselben CMS beschäftigt. Dann brauchen Sie nicht so viel Zeit, um die Funktionsweise der neuen Website einzuarbeiten.

Modernes Webdesign Bern – die neuesten Webdesign Trends

Beim Webdesign genauso wie im Fashionbereich erscheinen immer mehr neue Tendenzen, die den Kunden in ihren Bann ziehen. Heutzutage spricht man viel über Mobile First Design. Das ist ein neues Konzept im Bereich Responsive Design, wobei die Webseite zuerst in der Version für mobile Geräte entwickelt wird. Für größere Bildschirme wird die Website danach erweitert und angepasst. Sogar Google belohnt solche Betriebe, die ihre Webseite für Mobile Devices optimieren lassen, mit besseren Positionen in der Ergebnisliste. Immer mehr Teams von Webdesign Agentur setzen sich mit dem One Page Design auseinander. Bei einer klassischen Website gibt es in der Regel viele HTML-Dokumente, die in der Regel untereinander verlinkt sind. Im Fall des One Page Designs geht es um ein einziges HTML-Dokument. Dabei werden die Inhalte auf der einzigen scrollbaren Seite mit Text und großen Bildern dargestellt. Die übliche Navigation fällt in diesem Fall aus, die spezielle Konzepte der Navigation werden dabei verwendet.

E-Commerce, Online-Shop, Informationsportal – egal um welche Webseite geht es, aber ein gutes Webdesign und durchdachtes Konzept helfen den Besuchern die gewünschte Information schneller zu finden und die Augen sogar sehr wählerischer Besucher zu freuen. Mit einer funktionellen, professionellen und technisch reibungslosen Webseite geben Sie Ihrem Unternehmen ein Gesicht und machen einen großen Schritt zum Erfolg Ihres Geschäfts.