App Entwicklung mit den neusten Technologien

Ef-

fekt

Fristen

Vor dem Anfang der Arbeit setzen wir die genaue Frist der Entwicklung der App. 80% aller Projekte vollenden wir früher als im Vertrag angegeben wurde.

Preise

Wir erstellen einen interaktiven Prototyp der App. Besser geben Sie 10% des Budgets für den Protyp aus, als 130% für das Produkt, das nicht funktioniert.

Kontrolle

Wir informieren den Kunden über die Ergebnisse der Entwicklung. Jede zwei Woche fassen wir die Zwischenergebnisse zusammen.

Zahlung

Wir erstellen den bequemen für beide Parteien Zahlungsplan.

Ergebnis

Wir testen die mobile Anwendung. Außerdem wir führen auf den Markt ein und fördern bis zum Gelangen in TOP.

Bei-
spiele

Ent-

wick

-lung

Millionen Menschen in der ganzen Welt verwenden mobile Geräte und ihre Zahl wächst ständig, deswegen erhöht eine Anwendung sofort und bedeutend den Gewinn Ihres Unternehmens. Wir erstellen originelle und effiziente mobile Anwendungen in kurzer Zeit.

Java

Eine der beliebtesten Sprachen für die Entwicklung der Anwendungen für Android. Beinhaltet die objektorientierte Programmierung (die Möglichkeit, Struktur, Datentyp, Funktionen auszuwählen) und die prozedurale Programmierung, abhängig vom Zweck der Entwicklung.

Swift

Swift ist eine Programmiersprache für die Erstellung der Anwendungen für iOS und OS X. Die erstellten Produkte zeichnen sich durch Sicherheit, Bequemlichkeit, hohe Arbeitsgeschwindigkeit und Effizienz aus.

Kotlin

Die Programmiersprache der Apps für Android, aber es gibt eine Beta-Version von Kotlin/Native, die die Geschäftslogik plattformübergreifend erstellen lässt. Google hat sie als offizielle Sprache für Android-Apps anerkannt. Es zeichnet sich durch Effizienz, Sicherheit und Bequemlichkeit aus.

Flutter

Framework für die Entwicklung der Anwendungen für Android, iOS und Fuchsia. Es wird die Dart-Sprache verwendet, die man für die Webprogrammierung benutzt. Zeichnet sich durch hohe Arbeitsfähigkeit und Effizienz aus.

React Native

Ein plattformübergreifendes Framework, mit dem man eine App gleichzeitig für iOS, Android und Windows entwickeln kann. Hier werden JavaScript und die Bibliothek React.js verwendet, es gibt eine große Anzahl von Widgets.

Fragen zur Entwicklung der Apps

Welche Informationen braucht man, um die Entwicklung der Anwendung zu berechnen?
Um die Preise der Entwicklung zu berechnen, ist ein technischer Auftrag mit einer Beschreibung aller Prozesse erforderlich, wenn es keine technische Aufgabe gibt, können wir bei der Erstellung helfen. Das können auch die Prototypen von Bildschirmen der mobilen Anwendung sein.
Worin bestehen die Vorteile der mobilen Apps?
Millionen Menschen in der ganzen Welt verwenden mobile Geräte und ihre Anzahl wächst ständig, deswegen erhöht eine Anwendung sofort und bedeutend den Gewinn Ihres Unternehmens.
Für welche Firmen sind mobile Anwendungen geeignet?
Fast alle modernen Websites brauchen eine mobile Anwendung. Das betrifft insbesondere kommerzielle Websites und Onlineshops. Wie die Studien zeigen, steigt die Conversion, sobald die Website eine App veröffentlicht.
Wie lange dauert die Erstellung einer App?
Die Dauer hängt vollständig von den Anforderungen an die mobile Anwendung, die Besonderheiten des Unternehmens und der Ressource sowie die Wünsche des Kunden ab. Meistens dauert die Entwicklung von 1 Monat, nachdem der Prozess der Veröffentlichung auf Google Play oder AppStore beginnt.
Kann ich die Entwicklung verfolgen?
Der Kunde kann den Prozess der Entwicklung jederzeit verfolgen. Testversionen der Apps für Android oder iPhone werden ständig erreichbar sein.
Wovon hängt der Preis der Erstellung mobiler Apps ab?
Die Preisen hängen von der Anzahl der Seiten in der App und der Komplexität der Funktionalität ab. Außerdem wird der Kosten davon beeinflusst, für welches Betriebssystem die App entwickelt wird, iOS, Android oder beides. Die Gesamtsumme wird nach der Bewertung der technischen Aufgabe festgelegt.
Welche Arten von mobilen Apps gibt es?
Es gibt verschiedene Arten von Anwendungen je nach Zweck und Funktionen der Website: für Geschäft, Werbe-Apps, für Medien, mobile Onlineshops. Jede Art hat ihre eigenen Anforderungen an Entwicklung. Der Erfolg Ihres Geschäfts hängt von der richtigen Art der Anwendung ab.
Was ist eine VR-Anwendung?
VR ist eine Technologie, die mit Hilfe einer speziellen Brille mit einem Smartphone den Menschen in die virtuelle Realität versetzt. Es gibt auch spezielle Virtual Reality Brillen wie Oculus Go, HTC Vive und andere.
Was ist eine AR-Anwendung?
AR ist eine Augmented Reality Technologie, d.h. die virtuelle Elemente zur realen Welt hinzugefügt werden. Das beste Beispiel für eine AR-App ist das Spiel Pokemon GO oder die IKEA-App mit der Möbelauswahl.
Was ist eine MR-Anwendung?
MR ist eine Mixed Reality Technologie. Mit einer MR-App und einer speziellen Brille kann man die reale Welt sehen, aber mit zusätzlichen virtuellen Elementen und Objekten. Der Preis der speziellen MR-Brille beträgt von 2000$. Eine der populärsten ist Microsoft HoloLens, Meta 2.

Entwicklung der mobilen Apps

Smartphones und Tablets sind schon seit mehreren Jahren aus unserem Leben nicht mehr wegzudenken. Dabei benutzt man diese Geräte nicht nur zur Kommunikation oder Unterhaltung, sondern auch als Hilfe bei der Geschäftsführung oder im Marketing. Zu diesem Zweck werden verschiedene Mobile Applikationen, abgekürzt Apps, entwickelt. Heute nach der raschen Verbreitung der Smartphones betrachten wir sehr rasche Verbreitung der Apps und auch die Nachfrage nach App Entwicklung. Bei immer mehr Unternehmen kommen unterschiedliche Dienste und Anwendungen zum Einsatz. Die Erstellung von Mobile Apps hilft Unternehmen aus verschiedenen Bereichen in erster Linien neue Potenziale zu erschließen. Unter anderem lassen sich die Betriebe Mobile App zu folgenden Zwecken entwickeln:

  • als Marketing-Maßhnahmen
  • zur Kundenbetreuung und -pflege
  • um die neuen Kunden zu gewinnen
  • als Mobile App Version von der Webseite

Die Mobile Apps geben den Unternehmen die Möglichkeiten, bestimmte Arbeitsabläufe zu erleichtern, zu beschleunigen oder völlig zu automatisieren. Auf solche Weise tragen sie zur Wettbewerbsfähigkeit der Unternehmen bei.

Drei wichtigste Schritte der Mobile App Programmierung

Bei der Mobile App Entwicklung handelt es sich um die Erstellung von neuen Software Anwendungen, die auf einem mobilen Gerät benutzt wird. Die typische Mobile App verwendet eine Netzwerkverbindung, um mit den Ressourcen von Remotecomputer zu arbeiten. Dabei umfasst den Prozess der Entwicklung drei wichtige Schritte:

Analyse: Die Entwickler beobachten den Users, um ihre Erwartungen zu verstehen und die passenden Lösungen zu finden. Das Konzept „Minimum Viable Product“ stellt die beste Möglichkeit dar, die mit zwei wichtigen Faktoren des erfolgreichen Funktionierens verbunden ist: die neue Produktidee muss möglichst schnell validiert sein und die aktuellen Weiterentwicklungen unmittelbar realisiert werden.

App Entwicklung: Der Prozess der Entwicklung wird in der Regel auf der Microservice Architektur aufgebaut. Deswegen werden bei der Programmierung leichtgewichte innovative Technologien eingesetzt. Der wichtigste Teil von diesem Prozess ist die Entwicklung von effektiven Lösungen. Die Unternehmer kennen bereits in diesem Schritt die wichtigsten Strukturen des Markts und sind überzeugt, eine vollständige Mobile App sei die wichtige Voraussetzung für den erfolgreichen Start.

Testen: Jede entwickelte App wird unter die Luppe genommen, d.h. sehr gründlich überprüft. Das Testen bzw. Validieren von Mobile Apps helfen den Entwickler die weiteren Entwicklungsschritte zu konzipieren, was dazu führt, dass man die Erwartungen und strategische Zwecke von Nutzern erfüllen kann.

Häufig gestellte Frage – App Entwicklung Kosten in der Schweiz

Als die Unternehmen die App Entwicklung schon geplant haben, dann beginnen sie sich darüber Gedanken zu machen, wie viel wird es kosten. Sehr oft kommt es vor, dass die Kosten für die Apps Entwicklung weit unterschätzt sind. Dabei wird es aber nicht berücksichtigt, dass sehr viele Faktoren bei der Bestimmung des Preises von großer Bedeutung sind. Der wichtigste Faktor – soll es eine App für Android sein oder es geht um die App für Apple. Dieser Faktor ist aber nicht einzig – wenn Sie die Kosten für die Entwicklung berechnen, dann sollen viele anderen Faktoren berücksichtigt werden, wie zum Beispiel Zeitaufwand oder Qualität. Der Preis der Entwicklung hängt selbstverständlich von den Fristen ab. Wenn die App vor einem festgelegtem Datum entwickelt werden muss, dann soll manchmal nicht nur ein Entwickler, sondern das ganze Team Überstunde machen, was zur wesentlichen Steigerung des Preises führen wird.

Außerdem hängt der Preis der Programmierung vom Arbeitsumfang ab. Je mehr Details ausgeführt werden soll, desto mehr steigt App Entwicklung Kosten. Der weitere Faktor, der die Kosten der Entwicklung sehr wesentlich beeinflusst, sind die Funktionalitäten oder anders gesagt die Eigenschaften und Funktionen, die Ihre App besitzen muss. So z.B. für Users ist es egal, ob sich mit einem E-Mail einloggen oder sich über ein Social Media anzumelden. Für die Entwickler sind das aber ganz verschiedene Sachen.

Die Entwicklung der Mobile Apps ist auch mit den zusätzlichen Kosten verbunden, worüber aber nicht alle wissen. So beispielsweise haben Sie gewusst, dass man beim Hochladen Ihrer App in einen App Store die Kosten tragen muss? Wenn es um App Store für Android geht, dann sollen Sie die einmalige Zahlung leisten. Im Fall des iOS App Stores ist die jährliche Zahlung erforderlich. Außerdem soll man die entwickelte App instandhalten und in der Zukunft weiterentwickeln und verbessern. Die IT-Welt kennt keinen Stillstand und die Technologien entwickeln sich sehr schnell weiter. Aus diesem Grund ist es wichtig, sogar nach der Programmierung mit dem Team der Entwickler die Zusammenarbeit fortzusetzen.

Passende Mobile Apps – je nach Bedürfnissen der Kunden

Neben den oben erwähnten Faktoren beeinflusst auch die Art der Entwicklung den Preis der Programmierung. Es gibt einige Möglichkeiten, wie Ihre App erstellt wird. Dabei unterschiedet man im Allgemeinen drei wichtigste Optionen:

  • Entwicklung von Web Apps. Unter Web Apps versteht man browserbasierte Anwendungen, die an keine Betriebssysteme gebunden sind. D.h. die Users können solche Apps nur über einen Internetbrowser benutzen und deswegen können sie auf verschiedenen Geräten funktionieren. Dabei brauchen die Nutzer diese Anwendungen nicht herunterzuladen, sondern einfach online benutzen. Wenn es um die einfachen Apps geht, die keine gerätespezifische Funktionen besitzen, dann ist diese Art der Entwicklung sehr schnelle und gleichzeitig kostengünstige Option.
  • Entwicklung von Native Apps. Native Apps werden mittels den Tools, die Google oder Apple zur Verfügung stellen, für ein bestimmtes Betriebssystem (Android, iOS sowie Windows) entwickelt. Solche Apps zeichnen sich vor allem durch das schnellere Laden, mehr Funktionen und fast störungslose Arbeit aus. Für jedes Betriebssystem verwendet man unterschiedliche Programmiersprache, deswegen wenn Sie sowohl App für Android, als auch iOS App entwickeln wollen, dann handelt es sich um zwei verschiedene Entwicklungen und natürlich in diesem Fall müssen Sie die verdoppelten Kosten tragen.
  • Entwicklung von Hybride Apps. Eine Hybrid Apps ist eine sinnvolle und interessante Alternative für verschiedene App-Konzepte. Solche Apps werden auch Cross Plattform App genannt, weil sie den einzigen besonderen Code besitzen, der sich für verschiedene Plattformen (Android, Apple u.s.w.) eignet. Der wichtigste Vorteil von Hybride App besteht darin, dass sie im Vergleich zu Native App kostengünstiger sind. Mit einer Programmierung bekommen Sie die Apps für beide Betriebssysteme (Android sowie iOS). Dabei laufen solche Anwendungen in der Regel etwas langsamer und ihren Zugriff auf die Gerätehardware ist begrenzt.

Wie lange dauert den Prozess der Mobile App Entwicklung?

Wie es schon betont wurde, umfasst die Entwicklung mehreren Schritten, wie z.B. Entwicklung des Konzepts, Benutzeroberfläche, App Design, Programmierung und eigentlich das Hochladen in den entsprechenden App Store. Das alles führt dazu, dass diesen Prozess echt lange dauert. In erster Linie hängt die Dauer der Erstellung von der Komplexität der App ab. Wenn es sich um die Apps mit niedriger oder mittlerer Komplexität handelt, dann sollen Sie im Durchschnitt 3-4 Monaten (d.h. 300-550 Stunden) darauf warten. Im Fall der App mit besonders hoher Komplexität dauert die Entwicklung insgesamt 800-950 Stunden.

Wenn Sie sich dafür entschieden haben, eine App erstellen zu lassen, dann brauchen Sie sich nicht Gedanken machen, ob es sich lohnt. Die eigene Mobile App bringt eine Menge von Vorteilen, und zwar die Erhöhung der Zufriedenheit von Ihren Kunden, die Erfüllung ihrer besonderen Wünsche, der leichte Zugang zum Angebot oder verschiedenen Informationen. Deswegen vertrauen Sie die Erstellung von Ihrer Mobile App nur richtig kompetenten Fachleuten an.